Pizza Hut

Pan Pizza – Revolution nach 39 Jahren

Seit fast 40 Jahren unverändert: Die Pan Pizza von Pizza Hut.
Pizza Hut
Seit fast 40 Jahren unverändert: Die Pan Pizza von Pizza Hut.

Pizza Hut überarbeitet sein Signature Dish – zum ersten Mal seit der Einführung. Bis die neue Pan Pizza nach Deutschland kommt, wird es wohl noch eine Weile dauern. Dafür testet die Kette hierzulande einen Foodtruck.

Die Pan Pizza steht seit 1980 landesweit auf der Speisekarte der amerikanischen Pizza Hut Restaurants. Sie ist das Produkt, das die Kette auch im Ausland von anderen Pizza-Anbietern abhebt. Drei Jahre habe man an der neuen Rezeptur gearbeitet, teilt das Unternehmen mit. In allen US-Restaurants des Unternehmens ist die neue Pan Pizza seit Anfang Juni verfügbar.

Knusprig, aromatisch, preiswert

Pizza Hut verspricht für die neue Pan Pizza einen "noch knusprigeren Goldton, braune Kruste und eine aromatischere Mischung aus Käse und Sauce zu einem unschlagbaren Preis". Selbst die Pfannen für den Rezept-Relaunch wurden speziell entwickelt. "Wir wissen, dass der Geschmack für unsere Kunden das Wichtigste ist. Deshalb freuen wir uns, diese neue, hochmoderne Pfannentechnologie in Kombination mit unserer perfektionierten Mischung aus Käse- und Saucenverhältnis einzuführen", sagte Penny Shaheen, Senior Director für kulinarische Innovation und Strategie bei Pizza Hut. "Wir haben viel Energie und Liebe in die Verfeinerung dieser beliebten Pizza gesteckt und möchten, dass die Kunden den Unterschied aus erster Hand probieren."
Über Pizza Hut
Pizza Hut ist eine Marke des Mutterkonzerns Yum! Brands. Pizza Hut betreibt mehr als 18.000 Restaurants weltweit. In Deutschland ist Amrest exklusiver Franchise-Partner. Pizza Hut ist immer noch der Pizza-Anbieter mit den meisten Restaurants weltweit, doch das Wachstum stagniert in den vergangenen Jahren. Für 2018 vermeldete Mutterkonzern Yum! stagnierende Same-Store-Sales weltweit. In Deutschland gingen die Systemumsätze im Vergleich zu 2017 sogar um 0,4 Prozent auf 57,0 Mio. Euro zurück, trotz der Eröffnung sechs neuer Outlets (insgesamt 81, Stand 31.12.2018. Quelle: foodservice Top 100). 

Foodtruck für Deutschland

Bis die neue Rezeptur auch in deutschen Pizza Huts punkten kann, dürfte noch etwas Zeit vergehen. Das sagte Matthias Kern gegenüber FOOD SERVICE. Er ist bei Amrest, dem Haupt-Franchisenehmer für Deutschland, für das Marketing bei Pizza Hut zuständig. Zunächst stelle man Anfang 2020 den Teig auf den sogenannten San Francisco Dough um, der bereits in britischen Pizza Huts zum Einsatz kommt, sagte Kern. Er erwartet eine Einführung der neuen US-Rezeptur frühestens im Laufe des kommenden Jahres.

Der Pizza Hut Food Truck hat am Nürburgring zu Rock am Ring seinen ersten Härtetest.
Pizza Hut / Matthias Kern
Der Pizza Hut Food Truck hat am Nürburgring zu Rock am Ring seinen ersten Härtetest.
In Deutschland versucht sich Pizza Hut an einer anderen Innovation. Beim Festival Rock am Ring testet die Marke erstmals ihren speziell entwickelten Foodtruck. Das  Innere ist einer typischen Expressfiliale der Kette nachempfunden. Der Truck hat eine Kühlkapazität für etwa 600 Pizzen, die beiden verbauten Öfen schaffen unter Vollast etwa 160 Pizzen pro Stunde. Bei Erfolg soll der Truck zum Beispiel als mobiler Pizza-Hut-Standort zum Einsatz kommen, etwa fürs Mittagsgeschäft in Bürogebieten oder für Event-Caterings.

stats