Ranking

Google bleibt wertvollste Marke der Welt

Nur knapp konnte Google sich wieder vor Apple behaupten, wenn es um den Wert der Marke geht.
pexels
Nur knapp konnte Google sich wieder vor Apple behaupten, wenn es um den Wert der Marke geht.

Google behauptet sich auch 2018 an der Spitze der weltweit 100 wertvollsten Marken. Der US-Internet-Gigant steigert den Markenwert um +23 % im Vergleich zum Vorjahr auf nun 302,1 Mrd. US-$. Verfolger Apple wächst um +28 % und belegt mit einem Markenwert von 300,6 Mrd. US-$ knapp geschlagen erneut den zweiten Platz. Kantar Millward Brown veröffentlichte nun die 13. Ausgabe des Rankings der 100 wertvollsten Marken der Welt.

Der Amazon legt um +49 % zu und liegt mit einem Markenwert von 207,6 Mrd. US-$ erstmals auf dem dritten Platz. Fast alle Marken unter den Top 10 zählen zur Kategorie Technologie oder haben einen Bezug zur Tech-Branche.

Top 10 der wertvollsten Marken der Welt

Quelle: BrandZ, Kategorien: TE=Technologie, EH=Einzelhandel, FD=Finanzdienstleistung, FF=Fast Food, TK=Telekomunikation
RR '17MarkeMarkenwert in Mrd. US-$zu '17Kat.
11Google302,06323%TE
22Apple300,59528%TE
34Amazon207,59449%EH
43Microsoft200,98740%TE
58Tencent178,99065%TE
65Facebook162,10625%TE
77Visa145,61131%FD
810McDonald's126,04429%FF
914Alibaba113,40192%EH
106AT&T106,698-7%TK


Die gastronomisch wertvollste Marke ist weiterhin McDonald’s. Die Fast-Food-Kette konnte im Vergleich zum Vorjahr zwei Ränge gut machen und belegt nach einem Zuwachs um knapp 30 % auf mehr als 126 Mrd. US-$ nun den achten Rang.

Datenbasis
Kantar Millward Brown gehört zu den weltweit führenden Marktforschungs- und Beratungsunternehmen. Die wertvollsten Marken der Welt werden mittels einer Kombination aus Finanzkennzahlen und der Befragung von über drei Millionen Konsumenten weltweit analysiert.

„Der Gesamtwert der Top 100 ist im Vorjahresvergleich mit 21 % so stark gewachsen wie nie zuvor. Dieses Wachstum verantworten sowohl junge als auch längst etablierte Marken“, erklärt Dr. Bernd Büchner, Geschäftsführer von Kantar Millward Brown in Deutschland, Österreich und der Schweiz.





stats