Sodexo, Frankreich

Kooperation mit Uber Eats

In Paris und Lyon lanciert Sodexo über Uber Eats ein neues Angebot für Privatpersonen.
Imago Images/ AFLO
In Paris und Lyon lanciert Sodexo über Uber Eats ein neues Angebot für Privatpersonen.

Auf fehlende Gäste in seinen Betriebsrestaurants reagiert der Contract Caterer Sodexo mit der Kreation eines neuen Angebots. Gemeinsam mit dem Delivery-Anbieter Uber Eats lanciert das Unternehmen in Lyon und Paris den Menü- und Lebensmittelieferdienst "Prêt à Partager".

Das neue Angebot ist für den Verzehr in den eigenen vier Wänden ausgelegt und umfasst eine Auswahl an Hauptgerichten, Joghurts und Obst sowie Desserts aus überwiegend regionalen Produkten. Hergestellt werden die Speisen in jeweils zwei Schulküchen des Unternehmens in der Nähe von Lyon und Paris. Bestellen können interessierte Konsumenten jeweils zwischen 11 und 15 Uhr sowie 18 und 21 Uhr. Die Bestellung und Lieferung erfolgt über Uber Eats

Im Angebot hat Sodexo beispielsweise ein Curry mit Gemüse, Reis und Linsen oder Rindfleisch provenzalischer Art zu einem Kartoffelgratin. Pro Tag offeriert der Contract Caterer bis zu vier verschiedene Gerichte. Für diese berechnet das Unternehmen einen Preis von 8,95 Euro pro Person. Desserts starten ab 2,80 Euro. 

Obst und Joghurt bezieht Sodexo von verschiedenen regionalen Anbietern. Uber Eats-Nutzer können beim Contract Caterer unter anderem einen Obstkorb mit 1,5 Kilogramm Äpfeln direkt aus dem Lyoner Hinterland bestellen. Darüber hinaus garantiert das Unternehmen Zutaten wie Rind-, Schwein- und Hühnerfleisch sowie Milch zu 100 Prozent aus Frankreich zu beziehen und bei Fisch auf nachhaltigen Fang zu achten. 

Sodexo
Der Sodexo-Konzern mit Hauptsitz in Issy-les-Moulineaux nahe Paris weist 2019 weltweit einen Jahresumsatz von 22 Mrd. Euro aus bei 470.000 Mitarbeitern in 67 Ländern. Das Portfolio des mit 9,4 Mrd. Euro Marktkapitalisierung (Stand: 8.4.2020) börsennotierten Unternehmens umfasst Empfangs-, Sicherheits-, Wartungs- und Reinigungsdienste, Catering, Facility Management, Restaurant- und Geschenkgutscheine sowie Tankpässe für Mitarbeiter. 1966 gegründet, bietet Sodexo laut eigenen Angaben Benefits and Rewards Services und Personal and Home Services täglich für 100 Mio. Menschen.
Die Sodexo Services GmbH mit Sitz in Rüsselsheim zählt in Deutschland rund 300 Catering-Kunden, davon 200 Unternehmen (151,1 Mio. € Umsatz) und versorgt rund 1.100 Schulen und Kindergärten (67 Mio. € Umsatz). Mit einem Jahresumsatz 2018 von 286,7 Mio. Euro (+0,2 % gg.Vj.) belegt das Unternehmen Platz 3 im exklusiven gv-praxis-Ranking. Im Seniorenmarkt verzeichnete Sodexo 2018 ein Plus von 30,4 Prozent auf 7,3 Mio. Euro.


stats