SSP Group

Starke Performance

SSP

SSP Group, Betreiber von Food- und Beverage-Läden an weltweiten Reisestandorten, meldet einen Gewinn von 203,2 Mio. Britische Pfund (237,7 Mio. Euro), + 10,2 Prozent für das am 30. September 2019 endende Geschäftsjahr. 

Der Umsatz von 2.704,6 Mio. GBP (umgerechnet 3.160,8 Mio. Euro) stieg um 7,8 Prozent zu konstanten Wechselkursen und 9,0 Prozent zu tatsächlichen Wechselkursen. Auf vergleichbarer Fläche stieg der Umsatz um 1,9 Prozent. Dies ist auf das Passagierwachstum in der Luft und auf der Schiene zurückzuführen.

Wichtige neue Verträge

Das Unternehmen meldete eine „ermutigende Pipeline“ mit bedeutenden neuen Verträgen, die das künftige Wachstum untermauerten, unter anderem in Nordamerika an den Flughäfen LaGuardia, San Jose und Ottawa sowie in Brisbane, Shenzhen und Hongqiao sowie den Eintritt in drei neue Märkte im nächsten Jahr: Bahrain, Bermuda und Malaysia. Simon Smith, Vorstandsvorsitzender der SSP Group, sagte: „SSP hat 2019 erneut eine starke Performance erzielt. Das operative Ergebnis stieg währungsbereinigt um 12 Prozent, angetrieben von einem soliden Umsatzwachstum auf vergleichbarer Basis, trotz einiger externer Gegenwinde und bedeutender neuer Vertragseröffnungen und weiterer operativer Verbesserungen." Smith kündigte an, das Geschäft in Nordamerika weiter auszubauen und spricht von guten  Fortschritten in Kontinentaleuropa. Im Rest der Welt sei man in Indien und auf den Philippinen gewachsen, Brasilien wurde als neuer Markt erschlossen.

Gut aufgestellt

Wir haben einen Aktienrückkauf in Höhe von 100 Mio. GBP (116,8 Mio. Euro) angekündigt, der unser Vertrauen in die Zukunft des Geschäfts weiter unter Beweis stellt. Das neue Geschäftsjahr ist im Rahmen unserer Erwartungen angelaufen, und obwohl kurzfristig immer eine gewisse Unsicherheit hinsichtlich der Passagierzahlen besteht, sind wir weiterhin gut aufgestellt, um von den strukturellen Wachstumschancen in unseren Märkten zu profitieren und Werte für unsere Aktionäre zu schaffen.
SSP
  • SSP ist ein führender Betreiber von Lebensmittel- und Getränkekonzessionen mit Restaurants, Bars, Cafés, Gastronomie, Lounges und Convenience Stores an Flughäfen, Bahnhöfen, Autobahnen und anderen Freizeitstandorten.
  • Mit über 50 Jahren Erfahrung beschäftigt die Company heute mehr als 39.000 Mitarbeiter und bedient täglich rund eineinhalb Millionen Kunden.
  • An rund 180 Flughäfen und 300 Bahnhöfen betreibt SSP mehr als 2.800 Einheiten in 35 Ländern der Welt.
  • SSP verfügt über ein umfangreiches Portfolio von mehr als 550 internationalen, nationalen und lokalen Marken.




stats