Stockholm

Frauennetzwerk auf Studytour

Die 15 Teilnehmerinnen der ersten Studienfahrt des Frauennetzwerks auf einem Bild.
Gretel Weiss
Die 15 Teilnehmerinnen der ersten Studienfahrt des Frauennetzwerks auf einem Bild.

Stockholm war das Ziel der ersten großen Restaurant-Studytour vom Frauennetzwerk Foodservice (Bildgalerie von Gretel Weiß). Drei Tage dichtes Fachprogramm von Fastfood bis Fine Dining.

Die Highlights der Tour: Ein Gespräch mit Richard Bergfors, CEO der schwedischen QSR-Kette MAX, ein Besuch bei eataly, im Februar 2018 in einem Ex-Kino eröffnet (wunderschönes Design) sowie ein Tasting bei 1889 (Fine Fast Pizza).

Programm wie Führungen hatten zwei heimische Frauen in der Hand, nämlich Gunilla Hirschberger und Sofia Selberg. Zum Blick nach Nordeuropa Annette Mützel, Vorstandsvorsitzende des Branchennetzwerks: „Eine echte Bereicherung. Sowohl die Konzepte als auch das Networking – beides sehr nützlich und toll organisiert für uns insgesamt 15 Teilnehmerinnen.“ Die Organisation, vor knapp 10 Jahren gegründet, steht für jährlich ein Frauenforum, diverse Regionaltreffen sowie Cross-Mentoring.

Stockholm: Frauennetzwerk auf Studytour




stats