Subway

Neue Feedback-Funktion


Gäste können per Feedback-Umfrage über die Subcard App ihr Restaurant-Erlebnis beim nächsten Besuch verbessern, verspricht Subway.
Subway
Gäste können per Feedback-Umfrage über die Subcard App ihr Restaurant-Erlebnis beim nächsten Besuch verbessern, verspricht Subway.

Mit einer neuen Funktion in der Subcard App bietet die Sandwich-Kette Subway ihren registrierten Gästen eine vereinfachte Möglichkeit, ihr Feedback abzugeben. Damit besitzt Subway ein weiteres Tool, um das Restaurant-Erlebnis künftig noch individueller auf die Vorstellungen der Gäste abstimmen zu können.

Nicht nur in Deutschland, auch in Österreich, Großbritannien, Irland, Finnland, Schweden und den Niederlanden ist das neue Feedback-Feature ab sofort verfügbar. „Der Zugriff ist ganz einfach“, versprechen die Subway-Verantwortlichen: „Nach dem Download der Subcard App steht die neue Funktion „Subway Listens“ im Rahmen des Side Menus auf der linken Seite des Bildschirms zur Verfügung.“

Die Subcard-Nutzer werden unter dem Punkt Subway Listens sodann aufgefordert, an einer einminütigen Umfrage teilzunehmen, in der sie ein Feedback zu ihrem letzten Besuch in einem Subway-Restaurant abgeben können. Einzige Bedingung: Binnen fünf Tagen nach dem Restaurantbesuch müssen die Gäste die Umfrage durchführen und mit Referenzinformationen aus ihrem Kassenbon versehen.
Subcard-Infos
  • Punkte können nur eingelöst werden, wenn die App oder Karte registriert ist.
  • Ein registrierter App- oder Karteninhaber erhält exklusive Angebote.
  • Pro 0,15 Euro, die die der Gast im Subway-Restaurant ausgibt, erhält er einen Punkt.
Das kann der Gast für Punkte einlösen:
  • Für 100 Punkte ein Heißgetränk
  • Für 500 Punkte ein 15-cm-Sub, einen Wrap oder einen Salat
  • Für 1.000 Punkte ein 30-cm-Sub

Mithilfe der Umfrageergebnisse versucht die Quickservice-Company, das Restaurant-Erlebnis bereits beim nächsten Besuch des Gastes zu verbessern. Für die Teilnahme an der Umfrage belohnt das Unternehmen die Gäste zudem mit einem kleinen Präsent, etwa einem Cookie oder einem Getränk.
Subway International und Deutschland

Weltweit

Units über 42.500 Restaurants in 112 Ländern weltweit
Portfolio individuell belegte Sandwiches, Wraps und Salate sowie Gemüse
Sandwiches 7,5 Mio. täglich werden weltweit serviert
Gründung vor über 50 Jahren vom damals 17-jährigen Fred DeLuca gemeinsam mit Peter Buck, einem Freund der Familie. Tausende Franchisenehmer sind mittlerweile im Boot.

Deutschland

Standorte  über 690 Standorte (Ende 2018)
Franchisenehmerüber 360
Umsatz Laut Top 100 Ranking von foodservice erwirtschaftete Subway 2018 geschätzt 254 Mio. Euro Netto-Umsatz und belegte den neunten Platz im Gesamt-Ranking.



stats