Swiss International Air Lines (Swiss)

Lieferdienst bis ans Gate am Airport Genf

Am Genfer Flughafen bietet Swiss Lieferservice an das Gate: Drei Restaurants beteiligen sich bisher.
Genève Aéroport
Am Genfer Flughafen bietet Swiss Lieferservice an das Gate: Drei Restaurants beteiligen sich bisher.

Passagieren des Genfer Flughafens bietet seit September die Schweizer Airline Swiss einen neuen Lieferdienst an den Abflug-Gates. Food to Gate wird von Swiss in Kooperation mit dem Delivery-Dienst Smood Good Food umgesetzt; drei Flughafenrestaurants nehmen bisher teil. Exklusiv für Passagiere von Swiss am Genfer Flughafen biete man den neuen Swiss Food to Gaste-Lieferservice, heißt es seitens der Airline. "Die Bestellungen werden von den Passagieren bei unserem Partner Smood getätigt", so die Info auf der Homepage.

Das Prozedere per App ist einfach: Restaurant wählen, online bezahlen, Kurier in Echtzeit verfolgen und Mahlzeit in Empfang nehmen. Drei der insgesamt gut ein Dutzend Restaurants des Genfer Flughafens beteiligen sich bisher am Lieferprojekt: All You Need Bar & Shop bietet eine Auswahl an Sandwiches, Frühstücksofferten und süßen Offerten, zudem französische und Schweizer Spezialitäten. Caviar House & Prunier steht ebenfalls mit einem Repertoire an Sandwiches, Salaten, Meeresfrüchten und Feinkost. Drittes Restaurant im Bunde ist Le Bistrot: Auch hier gibt es eine Auswahl an Sandwiches, neben Salaten und einem speziellen Frühstücks-Portfolio.

Bis zu einer Stunde vor Abflug in einem Zeitfenster von 7 bis 19.30 Uhr sind Bestellungen an das Boarding Gaste möglich. 2,50 Schweizer Franken kostet den Gast der Lieferservice zusätzlich zum Preis der Food-Spezialitäten.

Swiss International Air Lines, Fluggesellschaft der Schweiz und Teil der Lufthansa Group sowie Mitglied der Star Alliance, fliegt von Zürich, Genf und Lugano aus zu über 100 Destinationen in 43 Ländern weltweit. Jährlich 17 Mio. Passagiere werden mit einer Flotte von 90 Flugzeugen befördert – 2017 generierte Swiss mit über 8.800 Mitarbeitern einen Umsatz von rd. 5 Mrd. Schweizer Franken.

stats