Vapiano

Unterstützung in Polen

Vapiano in Polen wird zukünftig von der Rosinter Group unterstützt.
Vapiano
Vapiano in Polen wird zukünftig von der Rosinter Group unterstützt.

Die Rosinter Group ist seit dem 1. November neuer Franchisepartner von Vapiano in Polen. Die Gruppe übernimmt ab sofort den Betrieb von drei Restaurants in Breslau und Warschau. Zehn weitere Restaurants sollen folgen.

 

Mit der Übernahme der Restaurants in Breslau und Warschau durch die Rosinter Group will Vapiano auf einen im Gastronomiegeschäft erfahrenen und professionellen Partner setzen. Gemeinsam mit Rosinter will Vapiano das weitere Wachstum im polnischen Markt in Franchise-Partnerschaft erfolgreich fortsetzen.

Die Restaurants in Breslau I, Warschau II und Warschau III hat die Gruppe bereits übernommen. Nach Angaben von Vapiano sollen in den nächsten Jahren zehn weitere Restaurants folgen.

In fünf Ländern vertreten

Die Rosinter Restaurants Central European Holding (RRCEH) betreibt Casual-Dining-Restaurants in Mitteleuropa. Sie ist in fünf Ländern (Lettland, Polen, Tschechien, Ungarn und Österreich) mit insgesamt 17 Restaurants der Marken TGI Friday‘s, Il Patio und Planet Sushi vertreten.
 
RRCEH wiederum ist Teil der internationalen Rostik Group mit Hauptsitz in Moskau, Russland, die in zehn Ländern und 33 Städten vertreten ist und mehr als 300 Restaurants betreibt. Laut dem Top 40 Ranking Russland in FoodService Europe & Middle East belegt Rosinter mit 239 Stores den 12. Platz (Stand Mitte 2017).

stats