VKK-Herbst-Akademie 2012

– Themenvielfalt mit Synergieeffekt

Rund 80 Küchenverantwortliche trafen sich Ende Oktober im Rhein-Main-Gebiet zur Herbst-Akademie des VKK-Verband der Küchenleiter/innen in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen e.V. Auch in diesem Jahr war es Vorstand und Geschäftsführung gelungen, ein Programm zu erarbeiten, dass auf die breite Zustimmung der Teilnehmer stieß.
Geboten wurden Themen, die sich an der aktuellen Aufgabenstellung in den Großküchen des Bereichs orientierten: - Umgang mit leistungsschwachen Mitarbeitern - Was ich wissen muss: Neue Vorgaben zur Rückverfolgbarkeit, Änderung der Allergenkennzeichnung - Verhandlungsführung mit Lieferanten - Umgang mit dem demografischen Wandel - Kompetenzmodelle unternehmensspezifisch entwickeln und erfolgreich einführen.

Anlässlich der Akademie hob der Präsident des VKK, Werner Sowa, das 20jährige Jubiläum des Verbandes hervor, und damit verbunden die entsprechend langjährige Tätigkeit der Geschäftsführerin, Andrea Mager, für den VKK.

Für etliche der Tagungsteilnehmer stand fest, auch im Oktober 2013 wieder mit dabei zu sein.

www.vkk-ev.de

stats