Basel

1. Nichtraucher-Café

Kürzlich wurde im Bahnhof SBB im schweizerischen Basel das 1. Nichtraucher-Café der Stadt ‚Le Central’ eröffnet. Unternehmer Hans Berchtold, der Pächter des Betriebes und langjähriger Betreiber der Foodservice-Betriebe an diesem Verkehrsstandort: „Wir folgen einem Trend in der Gastronomie. Denn die Zahl der Nichtraucher, die rauchfreie Restaurants und Hotels vorziehen, steigt kontinuierlich.“ Das direkt neben dem Eingang des Bahnhofes positionierte Café garantiert seinen Gästen eine total rauchfreie Atmosphäre. Das Interieur des Betriebes wurde vom Künstler Thomas Hoffmann gestaltet. Und zwar auffällig und eigenwillig. Entsprechend attraktiv auch das Nichtraucher-Signal. Geöffnet ist das Café täglich von 05.45 bis 22.00 Uhr.

www.bahnhofrestaurants.ch

stats