food-service

1. iPad-Ausgabe online (Aktualisiert)

Premiere und Jubiläum in einem: Mit der Juni-Ausgabe feiert food-service (Deutscher Fachverlag) 30. Geburtstag. Gleichzeitig startet die Wirtschaftsfachzeitschrift ihre iPad-Applikation. Die digitale Version umfasst sämtliche Inhalte der Printausgabe.

Als Geburtstagsgeschenk haben alle Leser kostenfreien Zugriff auf gleich zwei digitale Versionen:

Der schnellste Weg zur kostenlosen Ausgabe in der iPad-App von food-service:
Laden Sie die kostenlose App im iTunes-Store mit dem Suchbegriff "food-service" herunter und öffnen Sie diese auf Ihrem iPad. Gehen Sie über die untere Navigationssleiste auf "Shop" und laden Sie per "Download" die Juni-Ausgabe herunter. Sie brauchen hierfür keine Login-Daten.

Ab Ausgabe 7/8 stehen den Abonnenten der Zeitschrift sämtliche Inhalte neben Print auch digital auf dem iPad zur Verfügung. Es funktioniert ganz einfach über die Registriernummer (sie steht auf dem Adress-Etikett ab 05/2012 Ihrer food-service-Ausgabe). Nicht-Abonnenten können einzelne Ausgaben gegen Bezahlung herunterladen.

Food-service als iPad-Version ist klar strukturiert und intuitiv bedienbar. Zur einfachen Orientierung kann man ein Inhaltsverzeichnis einblenden. Besonders praktisch: In Sekundenschnelle lässt sich die komplette Ausgabe nach Begriffen/Namen durchsuchen. Und jede Internet-Adresse (Redaktion und Anzeigen) ist verlinkt.

So können ab sofort online-affine Leser ihre food-service Monat für Monat herunterladen und dann jederzeit und an jedem Ort unabhängig von einer Internetverbindung lesen. Zu cafe-future.net und seiner Nachrichtlichkeit mit drei Newslettern pro Woche reicht ein Klick.

Für alle Menschenkinder ohne iPad hier nochmals der Link zur digitalen Jubiläumsausgabe als ePaper.
www.cafe-future.net/fs30

Also rein ins Bildschirm-Vergnügen mit unserer Juni-Ausgabe – von 124 Seiten beziehen sich fast 100 auf drei powervolle Jahrzehnte (1982 - 2012). Nachgezeichnet in einer zukunftsorientierten Dokumentation.

Die Redaktion von food-service wünscht allen Lesern viel Vergnügen bei der Lektüre.

Die Printausgabe erscheint am 21. Juni.
www.cafe-future.net

stats