Care

10 Kursana Domizile vom TÜV Rheinland zertifiziert

Die unabhängige TÜV Rheinland Group hat bundesweit die ersten zehn Kursana Pflegeeinrichtungen für Senioren zertifiziert. Die TÜV-Zertifizierung bestätigt, dass die Kursana Einrichtungen alle Vorgaben der internationalen Norm ISO 9001:2000 zur Qualitätssicherung in der Pflege von Senioren erfüllen. Kursana ist der größte private Anbieter von Seniorenpflege und -betreuung in Deutschland. Als erster Betreiber dieser Größe initiierte Kursana die kostenpflichtige Zertifizierung als zusätzliche externe Qualitätssicherungsmaßnahme, um die hohe Pflegequalität in den Einrichtungen zu gewährleisten. "Alle Prüfungen vor Ort bestanden die auditierten Einrichtungen beanstandungsfrei und im ersten Anlauf. Bis spätestens 2010 werden wir alle Kursana Einrichtungen in Deutschland durch den TÜV Rheinland zertifizieren lassen.", so Kursana Geschäftsführer Matthias Sommer. Der TÜV wird seine Prüfungen in regelmäßigen Abständen in der Zukunft wiederholen. Damit wird der hohe Standard bei der Pflegequalität in den Kursana Einrichtungen langfristig sichergestellt und extern überprüft. Auch die Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Institutionen wird weiter ausgebaut. Aktuell entwickelt Kursana in Zusammenarbeit mit der Universität Witten/Herdecke eine Angehörigen- und Bewohnerbefragung. Des Weiteren nimmt Kursana derzeit an drei Studien teil, darunter an der Prävalenzstudie von Dr. Theo Dassen vom Institut für Medizin-/Pflegepädagogik und Pflegewissenschaften der Berliner Charité sowie an einer internationalen Studie zur Gerontolinguistik der Kansai Medical University Osaka/Japan. Alle Studienergebnisse werden in die praktische Arbeit in den Pflegeeinrichtungen einfließen. www.dussmann.com Redaktion gv-praxis Kursana, Pflegeeinrichtung, Qualitätssicherung


stats