Rosenberger

10.000 Liter Salatdressing

Rosenberger St. Valentin, Österreich, konnte seine Gästeanzahl seit der Wiedereröffnung im April um 20 % steigern. "Wir sehen einen klaren Trend zu bewusster Ernährung", sagt Geschäftsführer Wolfgang Rosenberger. Die Lieferanten von Rosenberger stammen großteils aus dem regionalen Umfeld - ein starker Impuls für die heimische Wirtschaft. Bei Gemüse, Mehl, Milch, Eiern, Brot und Fleisch erhöhten sich die Einkaufs- und Verkaufmengen durchschnittlich um ein Fünftel. Im Jahresdurchschnitt werden bei Rosenberger St. Valentin 60 t Gemüse zu schmackhaften und gesunden Speisen verarbeitet. Leichte Sommergerichte und Salate liegen im Trend der bewussten Ernährung. In der Küche werden im Jahresdurchschnitt 24 t Fleisch, 144.000 Eier und 12.000 l Schlagobers verarbeitet. In diesem Zeitraum werden etwa 1,6 Millionen Stück Gebäck und 10.000 l Salatdressing zubereitet. Rosenberger wurde 1970 in St. Valentin mit dem Autobahnrestaurant und Motel Holiday gegründet. 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verwöhnen derzeit in Österreichs erstem Rosenberger Autobahnrestaurant den Gast. Rund 4,4 Mio. Euro (ATS 60 Mio.) wurden in die Neugestaltung investiert.



www.rosenberger.cc
stats