‘Düsseldorf In‘

100. Ausgabe mit vielen Überraschungen

Zur einhundertsten Ausgabe des Netzwerk-Treffs ‘Düsseldorf In‘ trafen sich über 1.300 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft auf dem Areal Böhler in Düsseldorf. 2002 hob Axel Pollheim, Leiter Unternehmenskommunikation bei Signa Property Fund, die erste Ausgabe von Düsseldorf In aus der Taufe – Gastgeber Georg W. Broich kümmerte sich von Beginn an um das Catering der Veranstaltung, die eigentlich in der Broich-Location ‘Altes Kesselhaus‘ stattfindet.

Für die Jubiläumsveranstaltung hatten sich die Initiatoren einige Überraschungen ausgedacht. Zur Umsetzung dieser kreativen Ideen, zu denen unter anderem eine Indoor-Kirmes zählte, benötigte man allerdings Raum. So zog man kurzerhand in die 8.000 qm große ‘Alte Schmiedehalle‘ um, die ebenfalls zum Broich-Locationportfolio gehört.

Die Gäste der Veranstaltung waren begeistert – nur logisch, wer erwartet schon einen riesigen Autoskooter auf einem Netzwerk-Event? Auch die Sponsoren, unter ihnen Automobil-Marken wie Audi, BMW und Mercedes-Benz, nutzten die Flächen der Alten Schmiedehalle und setzten sich gekonnt in Szene.

Die denkmalgeschützte Industriekulisse mit modernem Charakter verfügt über eine zeitgemäße Infrastruktur und eine optimale Anbindung an Autobahnen und öffentliche Verkehrsmittel.

Das Areal Böhler im Überblick
  • Die Halle am Wasserturm: 600 qm Eventfläche,
  • Das Alte Kesselhaus: 1.300 qm Eventfläche,
  • Die Alte Federnfabrik: 1.600 qm Eventfläche,
  • Die Alten Schmiedehallen 8.000 qm Eventfläche

www.broichlocations.com



stats