Aramark

1001 Nacht in 500 Betriebsrestaurants

Unter dem Motto "Kulinarischer Zauber aus 1001 Nacht" veranstaltet Aramark in rund 500 Betriebsrestaurants vom 9. bis zum 20. November 2009 Aktionswochen rund um die berühmte Märchensammlung.
Auf dem Speisenplan stehen zahlreiche Spezialitäten der orientalischen Küche wie Hummus (pürierte Kichererbsen) oder Lammtopf mit Aprikosen, gewürzt mit Chili, Zimt, Kreuzkümmel, Kardamom und Nelken. Auch süße Speisen wie beispielsweise mit Walnüssen gefüllte Datteln dürfen nicht fehlen. Da Honig im Orient lange Zeit als Symbol für Reichtum und Fruchtbarkeit galt, bereichern süße Leckereien noch heute die Tafeln des Morgenlandes.

Damit die Gäste den Orient nicht nur riechen und schmecken, sondern mit allen Sinnen erleben können, wird die Aktion durch Informationsmaterialien und attraktive Dekorationselemente wie Baldachine, Lampions und Wasserpfeifen oder sogar Bauchtanzvorführungen unterstützt. Zur Einstimmung bieten die Mitarbeiter Kostproben von Gewürzen und Zutaten an.
Die berühmte Märchensammlung "1001 Nacht" entstand aus der Geschichte von der klugen Scheherazade, die den Sultan 1001 Nacht lang mit neuen Geschichten verzauberte, um ihr Leben zu retten. Die zahlreichen Legenden, Fabeln und Gleichnisse handeln häufig von köstlichen Versuchungen und verlockenden Genüssen.

www.aramark.de


stats