Deutscher e-Gastro-Kongress

11./12. April 2011 in Wiesbaden

It’s all about online – Neue Strategien für Online Marketing, Sales und Delivery in der Gastronomie. Diesem Zukunftsthema und seinen derzeit aktuellsten Trends widmen sich am 11. und 12. April 2011 in Wiesbaden Top-Experten aus der Gastronomie sowie Kenner der Online-Szene.
Wie müssen Restaurants, Cafés und Bars digital aufgestellt sein, um mit innovativen Kommunikationstools ihre Umsätze zu steigern und Kunden langfristig zu binden?

Die Veranstaltung ist Teil einer Gesamtsache: Parallel finden drei Branchenkongresse statt (Deutscher Online-Handels-Kongress, Deutscher Online-Hotel-Kongress sowie Deutscher e-Gastro-Kongress), ergänzend dazu eine Online-Expo, will heißen, Fachausstellung für Online-Partner und Dienstleister der Branche.

Die zentralen Themenfelder:
  • Online erobert die Gastronomie – Digital denken, analog handeln
  • Social-(R)evolution – Wie soziale Netzwerke die Gastronomielandschaft prägen
  • Online trifft Gast – Innovative Sales-Tools und kreative Marketing-Strategien für die Gastronomie
  • Online-Potenzial lokal nutzen – Wie auch regionale Anbieter mit Social Media Reichweite und Umsätze generieren können
  • Mobile und Location Based Services – Die aktuellen Megathemen für die Gastronomie
  • Schnell und frisch zu Hause oder im Büro – Bestellung & Delivery als kritische Hürde
  • Self Order Terminals – Wie Displays und Touchscreens den Bestellvorgang in Fullservice- und Quickservice-Restaurants revolutionieren
  • Vom Genusserlebnis bis zum digitalen Entertainment – Was Gastronomie morgen alles können muss
Es referieren und diskutieren die Unternehmer bzw. Experten von McDonald’s, Starbucks, Groupon, Smiley’s, yourdelivery, KommtEssen, OktoPOS Solutions, LaBaracca, Holyfields usw.

Moderiert wird die Veranstaltung von Andreas Steinbeißer, München. Weitere Höhepunkte: Verleihung von e-Stars am Ende des ersten Kongresstages sowie Masterclasses.

Veranstalter ist The Conference Group – food-service ist Medienpartner.

Die Teilnahmegebühr beträgt 990 € pro Person. Bei Anmeldung bis zum 24. März 2011 100 € Nachlass. Abonnenten von food-service erhalten weitere 100 € Rabatt auf die Kongressgebühr.

Parallel zum 1. Deutschen e-Gastro-Kongress 2011 finden der Deutsche Online-Handelskongress 2011 sowie der 2. Deutsche Online-Hotel-Kongress 2011 statt. Dies sind schon etablierte Veranstaltungen - so ergibt sich ein neues, kraftvolles Dreigestirn.

Begleitend für alle Branchen: eine Online-Expo.

Die Verleihung der Awards findet in folgenden Kategorien statt:

e-Retailer
e-Food
e-Fashion
e-Gastro
e-Services

und dann: Online Entrepreneur des Jahres!

Alle Infos zum Deutschen e-Gastro-Kongress 2011 unter
www.conferencegroup.de/e-gastro11



stats