LSG Sky Chefs

15 Ausbildungsplätze in Frankfurt

LSG Sky Chefs, der weltweit größte Anbieter von In-flight Servicelösungen, hat zum 1. August 2005 15 Ausbildungsplätze am Frankfurter Flughafen zu vergeben. Ausgebildet wird in den Berufsfeldern 'Fachfrau/-mann Systemgastronomie', 'Bürokauffrau/-mann', 'Betriebswirt/-in BA' und 'Köchin/Koch'. „Der Frankfurter Flughafen zählt zu den wichtigsten Weltflughäfen und wird weiterhin als Wachstumsmarkt angesehen. Wir möchten jungen, motivierten Menschen die Chance bieten, in einem solchen attraktiven Umfeld den Grundstein für ihre berufliche Zukunft zu legen,“ sagt Frank Zimmermann, Personalleiter des LSG Sky Chefs Betriebes in Frankfurt.



Im ersten Ausbildungsjahr durchlaufen die Auszubildenden hauptsächlich die verschiedenen Produktionsbereiche, um einen umfassenden Einblick in die Prozesse des operativen Cateringgeschäftes zu erhalten. Im zweiten und dritten Jahr werden zusätzlich die kaufmännischen und logistischen Bereiche des Unternehmens durchlaufen. Nach drei Jahren erfolgt die Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer in Frankfurt.



„Wir suchen junge Menschen, die belastbar, flexibel und mobil sind. Sie sollten einen überdurchschnittlichen Hauptschul- bzw. Realschulabschluss, die Fachhochschulreife oder die allgemeine Hochschulreife in Aussicht haben. Wichtig sind auch eine einwandfreie Ausdrucksfähigkeit in der deutschen Sprache und gute englische Sprachkenntnisse“, so Zimmermann weiter.



„LSG Sky Chefs legt großen Wert darauf, dass seine Auszubildenden ein möglichst breit gefächertes Spektrum an Fachkenntnissen vermittelt bekommen. Man kann sagen, dass die jungen Menschen am Ende ihrer Ausbildung Airline Catering-Experten sind, die in allen Bereichen unseres Unternehmens eingesetzt werden können und auch gute Karrierechancen haben,“ ergänzt der Personalleiter.

www.lsg-skychefs.com

stats