Niedersachsen

17 Schulen befinden sich auf Esskurs

Der Landwirtschaftsminister und die Verbraucherezentrale in Niedersachsen haben 17 Schulen des Landes für ihr Engagement in der Schulverpflegung ausgezeichnet. Die erfolgreiche Teilnahme am Projekt „Schule auf Esskurs“ wurde jeweils mit einem bis vier Sternen ausgezeichnet.

Mit dieser Maßnahme der Verbraucherzentrale Niedersachsen soll die Schulverpflegung in Niedersachsen nachhaltig verbessert werden. Olaf Weinel, Geschäftsführer der Verbraucherzentrale und Gert Lindemann, Minister für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung würdigten bei einer Prämierungsfeier unter Mitwirkung der Nachwuchsartisten des Zirkus Alto den Einsatz aller Beteiligten.

Der Einladung zur Abschlussveranstaltung von „Schule auf Esskurs“ waren Lehrer, Schulleiter und Küchenpersonal gefolgt. Auch zahlreiche Schüler, die sich mit ihrer Schulverpflegung aktiv auseinander gesetzt haben, waren aus verschiedenen Regionen Niedersachsens angereist, um ihr Sternesiegel in Empfang zu nehmen. Vier Schulen beteiligten sich das erste Mal und erhielten eine Urkunde mit dem ersten Stern. Andere waren schon mehrfach dabei und konnten weitere Sterne sammeln: Sieben erhielten einen zweiten Stern, zwei einen dritten und vier Teilnehmer bereits einen vierten.

Die Ernährungsexpertinnen der Verbraucherzentrale hatten die Schulen während ihrer neunmonatigen Umsetzungsphase fachlich begleitet. Bei der Veranstaltung gaben sie einen Einblick in das vielfältige Engagement der EssKurs-Beteiligten und wie sich die Verpflegungssituation an ihren Schulen in punkto Qualität, Marketing und Organisation verbessert hat. Wie es gelingt, ein gutes Essensangebot in Schulen bereit zu stellen und gleichzeitig den Geschmack der Schüler zu treffen, zeigten anschaulich die Küchenexperten von Pro Beruf.
 
Die nächste Runde von „Schule auf Esskurs“ startet nach den Sommerferien. Alle niedersächsischen Schulen können sich noch bis zum 27.07.2012 dafür bewerben.

www.verbraucherzentrale-niedersachsen.de

stats