Schulverpflegung

2. Auflage der Qualitätsstandards erschienen

Auf der DGE-Arbeitstagung Ende September 2009 veröffentlichte die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) die 2. Auflage der Qualitätsstandards für die Schulverpflegung. Mit aufgefrischtem Layout, überarbeiteter Struktur und aktualisierten Inhalten ist die Broschüre eine wertvolle Unterstützung für alle Akteure in der Schulverpflegung.
 

„Im zentralen Kapitel Gestaltung der Schulverpflegung sind jetzt alle Kriterien zusammengefasst, die eine vollwertige Mittags- und Zwischenverpflegung gewährleisten", so Frau Dr. Elke Liesen vom DGE-Projekt Schule + Essen = Note 1. Darüber hinaus benennen die Qualitätsstandards auch Kriterien für den "Lebensraum Schule". Die Checklisten zur Selbsteinschätzung stehen in überarbeiteter Form auf der Projekthomepage www.schuleplusessen.de als Download bereit.
 
Ziel dieses praxistauglichen Kriterienkataloges ist es, die Qualität der Schulverpflegung zu optimieren und damit langfristig einen Beitrag zur Verhältnis- und Verhaltensprävention zu leisten. Weitere Informationen zu den Qualitätsstandards erhalten Interessierte beim Projektteam, E-Mail: mailto:schuleplusessen@dge.de oder Tel.: 0228-3776 873.
 
http://www.schuleplusessen.de/


stats