Berlin

2. Nola’s mitten im Park

Am 14. November kam das 2. Nola’s als insgesamt 3. Baby der Gastronomiebetriebe Schneck in Berlin zur Welt (bisher 1. Nola’s und Wolloomooloo, beide ebenfalls Berlin). Als Bar, Restaurant, Lounge und Café bietet das neue Outlet alles, was Gästeherzen begehren: Frühstück, Snacks, Mittagessen, gehobene Restaurantküche am Abend sowie an Weekends 4-5 Gerichte für Nachteulen zwischen 12 bis 4 Uhr morgens. Öffnungszeiten: generell 10 - 2 Uhr, Wochenende bis 4 Uhr. Die Küche definiert Stefan Schneck als Fusion-Food mit deutsch-asiatischer Ausrichtung, belebt von von mediterranen Einflüssen. Angestrebter Umsatz: 1,5 Mio. Euro. In einem denkmalgeschützten 50er Jahre Pavillon bietet der Eigenregiebetrieb mit 100 Sitzplätzen im Restaurant, 25 an der Bar und 200 auf der Terrasse "einen Hauch von Bergchalet-Charakter in den Rocky Mountains; im modernen Sinne", so Schneck. Was durch die Lage mitten im Park, an Berlins einzigem Berg untermalt wird. www.nolas.de




stats