Klaistow

20 Jahre Spargel- und Erlebnishof Buschmann & Winkelmann

Bauernhofcafés, Scheunenrestaurants und Erlebnishöfe mit Ladengeschäft: Die neue Lust aufs Land spiegelt sich längst auch gastronomisch wider. Einer der Pioniere auf diesem Feld, der Spargel- und Erlebnishof Buschmann & Winkelmann im brandenburgischen Klaistow bei Potsdam, feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum.
Was 1990/91 mit dem Anbau von Beelitzer Spargel auf 11 ha begann (unterfüttert von Erfahrungen mit dem Spargelhof in Rahden-Tonnenheide/NRW), ist inzwischen zu einem ganzjährigen Erlebnishof erster Güte gewachsen. Und auch die saisonal geprägte Gastronomie hat von Jahr zu Jahr an Vielfalt gewonnen. Mit den Vegetationsperioden wechseln die Angebotsschwerpunkte in der Hofgastronomie (Scheunenrestaurant, Hofbäckerei, Waldcafé, Landeisdiele, Biergarten): beginnend bei Spargel, Erdbeeren, dann Heidelbeeren, Cranberries und schließlich Kürbis.

Dazu kommen eine ganze Reihe Veranstaltungen, darunter in diesem Jahr ein großes Jubiläumsfest, der Beelitzer Spargellauf sowie zahlreiche Hoffeste zu unterschiedlichsten Anlässen. Zum Shoppen verführen die Deko-Scheune und Marktstände genauso wie der Hofladen mit Produkten aus eigener Herstellung bzw. aus der Region und Hausgeschlachtetes aus der Landfleischerei. Weitere Attraktionen sind ein Naturwildgehege, der Kletterwald, ein Spielplatz sowie eine Streichelwiese.

Mit seinem vielfältigem Angebot hat das Familienunternehmen Buschmann&Winkelmann dem Landtourismus und der ländlichen Gastronomie der ganzen Region Glanzlichter von hohem Freizeit- und Erlebniswert gesetzt. Mit mehr als 100 Verkaufsständen in Berlin/Brandenburg reicht der Wirkungsgrad weit über Klaistow hinaus. Mehr noch, während der Hof anfangs einem einzigen Angestellten und 15 Saisonkräften Arbeit bot, sind es nach 20 ereignisreichen Jahren 70 ganzjährig Beschäftigte und rund 800 Saisonkräfte.

Gut zu wissen für alle, die demnächst ihren Urlaub an der Ostsee verbringen und Lust haben auf eine fachliche Stippvisite: Der Spargel- und Erlebnishof liegt verkehrsgünstig am Autobahndreieck A2/A9/A10. Ebenfalls sehenswert, jedoch mit einer anders fokussierten Konfiguration von Food und Foodservice in einem landwirtschaftlichen Rahmen, ist der LandWert Hof Stahlbrode in Mecklenburg-Vorpommern, ein Erzeugerzusammenschluss der besonderen Art. Landwirte, Metzger, Köche und Konditoren, Gärtner und Kaufleute arbeiten dort Hand in Hand und haben so eine ganzheitliche Erlebnis- und Genusswelt geschaffen. Ein wahrhaftes 'Leuchtturm-Projekt' in Sachen Nachhaltigkeit, das Öko-Landbau, Metzgerei, Bäckerei/Patisserie, Feinkost-Manufaktur, Hofladen, Gastronomie, Schulgarten und Schulbauernhof sowie eine Genuss-Schule für Köche und Händler vereint.

www.buschmann-winkelmann.de, http://www.landwerthof.de/

Hans-Jörg Jarofke


stats