Weekly Research Bite

2007 mehr Take away für zu Hause

2007 wurden Speisen und Getränke im Wert von 5,6 Mrd. € in der Quickservice-Gastronomie gekauft, mit nach Hause genommen und dort verzehrt. Gegenüber 2006 bedeutet das ein Plus von 4 % bzw. gut 230 Mio. €. Dagegen wurde 2007 weniger Geld in der Schnellgastronomie für Speisen und Getränke ausgegeben, die am Arbeitsplatz verzehrt wurden (-9 %). Die Daten stammen aus dem CREST (Consumer Reports On Eating Share Trends) Verbraucherpanel der npdgroup deutschland GmbH in Nürnberg. Weitere Informationen PDF-Download. Kontakt: jochen_pinsker@npdgroup.com www.npdgroup.com


stats