Nordsee-Gruppe

2009 rund 353 Mio. Euro Umsatz

Das auf Fisch spezialisierte Unternehmen, Sitz in Bremerhaven, meldet für das Geschäftsjahr 2009 rund 353 Mio. € Erlöse in insgesamt 409 Betrieben und 10 Ländern.

Das Volumen setzt sich nach eigenen Angaben aus 47% In- Haus-Gastronomie, 38% Mitnahme-Geschäft sowie 15% Einzelhandel zusammen.

Bezogen auf die gesamte Betriebszahl handelt es sich um 244 Quickservice-Restaurant-Standorte, 146 Meeresbuffet-Filialen, sowie 19 Snack Shops.

Die Marke ist mit 351 Verkaufspositionen in Deutschland fest verankert, Analoges gilt mit 40 Standorten für Österreich. Wichtig zu wissen: Man zählt zwischenzeitlich 38 Kooperationsstandorte mit der Tank & Rast.

Bei der Auslandsexpansion ist der Fokus hauptsächlich gen Osten gerichtet (Tschechien, Rumänien, Ungarn, Slowakei, Bulgarien, Türkei - und Dubai).

Die Nordsee Fischspezialitäten GmbH ist eine Tochter der International Food Retail Holding (Heiner Kamps). Sie zählt rund 6.000 Mitarbeiter, davon 170 Azubis. Seit Oktober 2008 liegt der Vorsitz der Geschäftsführung bei Jürgen Glaser.

http://www.nordsee.com/


stats