ECE

2010 sind Gastro-Umsätze um 3,8 % gestiegen

Quickservice-Marken in Shopping-Centern ist ein großes Thema. Bei der ECE, überragender Marktführer in Sachen Einkaufszentren in Deutschland und Europa, stehen hierzulande Namen wie Nordsee, McDonald's und Ditsch ganz vorne.
Insgesamt zählt die ECE in unserem Land 950 gastronomische Mieteinheiten mit 111.000 qm Fläche, so Klaus Striebig, Managing Director Leasing. Dabei sind klassische Bäcker und Metzger-Filialisten nicht mitgezählt.

2010 betrug der Gastro-Umsatz in ECE-Centern in Deutschland rund 430 Mio. € netto. Und das wiederum ergibt einen durchschnittlichen Zuwachs von 3,8 %.

www.ece.com



stats