Cafe Del Sol

22. Betrieb in Mönchengladbach

Das autogeprägte Freestander-Format Cafe Del Sol kommt nun auch nach Mönchengladbach. Am 12. November eröffnet der deutschlandweit 22. Standort der in punkto Bau & Betrieb hochsystematisierten Formel, die mit dem Leitmotiv 'täglich Urlaub' wirbt.
Vor acht Jahren lief das Erfolgsmodell von Gastro & Soul nach rund zwei Jahren intensiver Vorbereitungszeit im Dezember 2001 am Firmensitz der Gastro & Soul GmbH in Hildesheim los. Bereits damals stand das Thema Multiplikation im Mittelpunkt der Strategie der Macher der ersten Stunde mit Delf Neumann an der Spitze. Heute führt Dirk Meder die erfolgreiche Kette, deren vier Erfolgs-Eckpfeiler sich seit dem Start bewährt haben: autofahrerfreundliche Standorte (Freestander-Format), hochgradige Systematisierung von Bau & Betrieb, breitentaugliches Angebot sowie urlaubsassoziiertes Erlebnisflair. Ferienfeeling als Kontrapunkt zum Alltagstrott.

Wer einen Standort besucht hat, kennt sie alle, denn Cafe Del Sol basiert auf einem für alle Standorte identischen Baustil -  Architektur als Markenzeichen und Untermauerung der Corporate Identity: eine 11 m hohe, freistehende Holzvilla im Kolonialstil mit großzügigen Terrassenflächen und jeweils rund 250 Sitzplätzen innen plus rund 200 außen mit hohem Wohlfühlfaktor für Jung und Alt. Kaffeebar, Kneipe, Bistro und Restaurant - die Formel zeigt sich anpassbar über den gesamten Tagesverlauf. Das Angebot versteht sich als kulinarische Weltreise und reicht von Frühstück à la carte über Sonn- und Feiertagsbrunch bis zu Suppen, Salaten, Pasta, Pizza und Steak. ÖZ: 365 Tage im Jahr von 9-1 h (Fr/Sa bis 2 h)  Pro Standort liegen die Investitionskosten zwischen 2,5 und 4 Mio. EUR.

Bei der Standortwahl müssen die neuen Grundstücke folgenden Kriterien genügen: Grundstücksgröße zwischen 5.000 und 7.000 qm mit Raum für mindestens 100 Parkplätze, benachbarte Stadt mit mindestens 100.000 Einwohnern, Nähe zu einer hoch frequentierten, großen Ein-, Ausfall- oder Bundesstraße.

Cafe Del Sol hat seit drei Jahren eine konzeptionelle Schwester namens Bavaria Alm. Ebenfalls eine Freestander-Formel, jedoch mit komplett anderem inhaltlichem  Schwerpunkt: alpenländisches Ambiente und deutsche Küche.

www.cafedelsol.de

www.bavariaalm.de



stats