Estrel Berlin

26 Auszubildende starten Hotellaufbahn

Für 26 Auszubildende fiel Anfang August der Startschuss ihrer Hotelkarriere in Deutschlands größtem Hotelkomplex: dem Estrel Berlin. Davon absolvieren elf junge Leute eine Berufsausbildung zum Hotelfachmann, neun zu Restaurantfachleuten, vier lassen sich zum Koch ausbilden und zwei beginnen ihre Karriere als Veranstaltungskaufmann. Damit ist die Anzahl der Auszubildenden im Estrel auf insgesamt 76 gewachsen. Im Vergleich zum Vorjahr werden elf zusätzliche Plätze zur Verfügung gestellt. "Angesichts des allgemein rückläufigen Trends bei den Ausbildungsplätzen freut es uns umso mehr, dass wir dank guter wirtschaftlicher Entwicklung in diesem Jahr wieder mehr junge Menschen ausbilden können", kommentiert die Estrel-Personalleiterin Annette Bramkamp. Insgesamt hatten sich in diesem rund 3.200 Frauen und Männer um die neuen Ausbildungsplätze im Estrel beworben. Etwa 50 Prozent eines Ausbildungsjahrgangs werden vom Estrel übernommen.

stats