food-service 5/08

27. Internationales Foodservice-Forum und Fußball-EM

In wenigen Tagen wird die neueste Ausgabe von food-service vor ihren Lesern liegen: 74 info-dichte Seiten - Analysen, Fallstudien, Fachthemen, Trendberichte. Im Fokus der Berichterstattung unserer Mai-Ausgabe: Der Branchen-Top-Event, das 27. Internationale Foodservice Forum in Hamburg am Vortag der diesjährigen Internorga. Hier ein Überblick über die Schwerpunktthemen des Heftes:
  • Beim 27. Internationalen Foodservice-Forum, dem führenden Lern- und Networking-Event der Profi-Gastronomie, erlebten mehr als 1.400 Teilnehmer hochkarätige Redner wie Christian Gansch, seines Zeichens Musiker, Dirigent, Produzent, Unternehmensberater – und begnadeter Vortragskünstler. Oder Dr. Markus Merk, den Fußball-Weltschiedsrichter der Jahre 2004, 2005 und 2007 – souverän, sympatisch, entscheidungssicher. Die Ernährungswissenschaftlerin Hanni Rützler, Expertin in Sachen Food-Trends. Sodann drei Branchen-Profis aus den Segmenten Bäckerei, Event-Catering und Handelsgastronomie. Außerdem: ein grün-bunter Rückblick auf das 12. Cafe Future.live.
  • Expect Emotions! – Nicht nur die Sportler machen sich im Vorfeld der Fußball-EM in Österreich und der Schweiz bereit für Höchstleistungen. Auch die Catering-Profis rüsten sich für Herausforderungen in außergewöhnlichen Dimensionen. Der Catering-Spielplan des frühsommerlichen Sportevents und seine Hauptakteure im Überblick.
  • Runder Geburtstag: Gleich zwei Unternehmensjubiläen liefern guten Grund für fachlich fundierte Company-Porträts. Wir durchleuchten das Gestern, Heute & Morgen von Delivery-Pionier Joey’s Pizza Service – just jugendfrische 20 Jahre alt geworden – und Metzger-Filialist Zeiss. Das Hanauer Familienunternehmen mit aktuell 88 Standorten und starkem Foodservice-Standbein hat stolze 100 Jahre hinter sich – und in Zukunft noch allerhand vor.
  • E-Marketing: Die Webseiten unserer Branche nutzen zunehmend die Bezüge zwischen virtueller und realer Welt – und setzen verstärkt auf Interaktion und Unterhaltung. Im Zeitalter von Web 2.0 heißt die Devise mehr denn je, den Online-Auftritt zum Point of Experience für den User zu machen – wo derzeit die Musik spielt und welche Tools gefragt sind, zeigt unsere exemplarische Reise in die immer bewegtere Sphäre der Klicks und Visits.
  • ...und außerdem: Konzeptfallstudien und jede Menge Trendberichte in Sachen Kaffee- und Kaffeeautomaten, Spültechnik, Alkoholfreie Getränke und Pasta/Pizza/Pommes – pardon, viel zu kurz gegriffen: Kartoffelspezialitäten!
Hier das komplette Inhaltsverzeichnis zum Downloaden: PDF-Download. Wer kein Abonnent ist und sich trotzdem für diese Ausgabe von food-service interessiert, kann bei Klaus Gast unter Fon: 069/7595-1972, E-Mail: klaus.gast@dfv.de ein Einzelexemplar bestellen - kostenlos.


stats