Absolute Cotton Club

3.500 Gäste bei Auftakt-Party der Bread & Butter in Berlin

Drei Tage und drei Nächte war der Flughafen Berlin-Tempelhof Schauplatz der Bread & Butter – vom 19. bis 21. Januar fand die Modemesse, längst zum Kult-Event der Branche avanciert, zum 4. Mal am spektakulären denkmalgeschützten Standort statt. Spektakulär auch das Foodservice-Aufgebot mit renommierten Mitmachern aus der Berliner Gastro-Szene. Allen voran der Sin Saloon, dort ging am Vorabend der Messe eine Eröffnungsparty mit 3.500 Gästen über die Bühne.

Gefeiert wurde im Stil der wilden, verruchten Golden Twenties. Unter dem Motto ‚The Original Sin Saloon presents Absolute Cotton Club’ erlebten die Gäste nicht nur ein Live-Konzert der US-Swing-Band Cherry Poppin’ Daddies und Burlesque-Performances, sondern auch ein Spielcasino - und Boxen live: Ein Boxring bildete den Dreh- und Angelpunkt des Abends. Highlight: die IBO-Weltmeisterschaft im Weltergewicht, gewonnen von Rico Müller aus Deutschland gegen Nestor Faccio aus Uruguay.

 

Die gastronomische Regie im Sin Saloon führte einmal mehr Roland Mary, berühmt für sein Restaurant borchardt am Gendarmenplatz. Ebenfalls im Bread & Butter-Boot: Namen wie Stefan Schneck (Nola’s), Sarah Wiener oder Heinz Gindullis (Cookies).

Auf der Bread & Butter – tradeshow for selected brands – präsentierten auf über 70.000 qm rund 600 Brands, Labels und Designer aus dem Segment Street- und Urbanwear dem internationalen Fachpublikum ihre Kollektionen für Herbst/Winter 2011/12. Messe-Macher Karl-Heinz Müller kommentiert: „Mit dieser Bread & Butter haben wir alle Rekorde gebrochen: mehr Besucher, noch höhere Internationalität und beste Stimmung bei den Einkäufern. Von Krise keine Spur mehr.“

Der Fachevent – ursprünglich nach Pop-up-Manier an wechselnden Standorten durchgeführt und inzwischen auf Berlin abonniert – versteht sich als Gegenentwurf zu konventionellen Messekonzepten. Heute gilt die Bread & Butter als weltweit führende Veranstaltung ihrer Art für Street- und Urbanwear. Diesen Sommer (6.-8. Juli) feiert die Fachmesse ihr 10-jähriges Jubiläum. Auf den Grand Opening Event am Vorabend darf man definitiv gespannt sein.

www.breadandbutter.com





stats