Wihoga

5. Sommerakademie 2013 vom 23. bis 27. Juli

Berufsbegleitende Qualifizierung für Führungsaufgaben: Schon zum 5. Mal bietet die Hotelfachschule Wihoga Dortmund vom 23.-27. Juli 2013 ihre einwöchige Sommerakademie an: 29 Module, 17 Top-Referenten einzeln buchbar an 5 Tagen. Zur Zielgruppe gehören (Nachwuchs-) Führungskräfte aus Hotellerie, Gastronomie, Catering und Systemgastronomie, Alumni der Wihoga sowie die Ehemaligen und aktiven Studierenden der Wirtschaftsfachschule und anderer Hotelfachschulen.
 
Nach dem Vorbild der weltweit bekanntesten Hospitality Business Schools bietet die Wihoga Sommerakademie eine Plattform, um in komprimierter Form während einer Woche in den Sommerferien praxisnahe und aktuelle Themen der Branche mit Hilfe von Top-Experten zu erarbeiten und zu vertiefen. Dabei profitieren die Teilnehmer zusätzlich vom Austausch der Praxiserfahrungen untereinander.
 
Neben zahlreichen Workshops in den Kategorien Management/ Operations, Catering/ F&B-Praxis, Marketing, Finanzmanagement, Führung/ Strategie werden erstmals individuelle (Schnupper-)Coachings mit Professional Coach Klaus Häck angeboten, täglich 3 Coachings à 2 Stunden. Auf diese Weise haben Führungskräfte die Chance, Coaching als eine Möglichkeit für ihre persönliche Entwicklung kennen zu lernen und ein spezielles und konkretes Thema absolut vertraulich behandeln zu lassen.
 
Das vollständige Programm und alle Details zu den Fortbildungsmodulen stehen zum Download auf der Wihoga-Website bereit (direkter Link siehe unten). Dort können die Workshops und Seminare auch online oder per Faxformular gebucht werden.
 
Auch in diesem Jahr stehen günstige Übernachtungsmöglichkeiten im eigenen On-Campus-Wohnheim zur Verfügung.
 
www.wihoga.de/sommerakademie2013
 
 
stats