Apetito

50er Jahre Aktion für Senioren

Zurück in die Zeit von Heinz Rühmann & Co. Mit Hilfe von Apetito, Rheine, können Senioreneinrichtungen die 50er Jahre während der Initiative ‘Gemeinsam aktiv für Senioren‘ ab Mai wieder aufleben lassen. Eine Zeit, die älteren Menschen noch gut bekannt ist und an die sie gerne zurückdenken. Die Aktion punktet vor allem mit Kulinarischem aus der ‘50er Jahre Küche‘: Vom ‘Tafelspitz in Schnittlauchsoße‘ über ‘Leberklöße auf Sauerkraut‘ bis hin zu ‘Kabeljau mit Mangoldgemüse‘ ist alles dabei, was ‘Geschmackserinnerungen‘ wachruft. Apetito möchte mit der Initiative für ein Stück mehr Lebensqualität von älteren Menschen sorgen. Sie soll ein integratives Element zwischen Bewohnern, Pflege, Heimleitung und Küche bilden. So werden die Senioren aus ihrem normalen Heim-Alltag geholt und neue Erlebnisräume geschaffen. Neben einem Memoryspiel mit Motiven aus den 50ern hat das Cateringunternehmen ein Fragequiz zum damaligen Zeitgeschehen, eine Musik-CD mit Interpreten wie Freddy Quinn, Lale Anderson oder Peter Alexander sowie die Videokassette ‘Wenn der Vater mit dem Sohne‘ mit Heinz Rühmann in einer so genannten Aktionsbox zusammengestellt. Ein im Design der 50er gestaltetes Poster kündigt die Aktion an. Mit Hilfe eines Aktionsplaners kann der Kaffeeklatsch mit Spielespass, der Tanztee oder der Kinonachmittag vorbereitet und durchgeführt werden. Das Programm bietet viele Anregungen, um Erinnerungen wachzurufen, sich auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben. Die Beschäftigungsangebote und -vorschläge sprechen Körper, Geist und auch die Emotionen auf unterschiedlichste Art und Weise an und sind speziell auf die Bedürfnisse von Senioren zugeschnitten.

stats