München

Accor eröffnet Ibis und Suitehotel in der Nähe der Allianz Arena

Parallel zur Eröffnung der Allianz Arena sind in der nahe gelegenen Parkstadt Schwabing ein Drei-Sterne-Hotel der Marke Suitehotel sowie ein Zwei-Sterne-Ibis-Hotel der Accor Gruppe an den Start gegangen. Accor hat somit gemeinsam mit Dorint das Hotelportfolio auf 21 Häuser im Raum München aufgestockt.



Ein 34-köpfiges Team unter der Leitung von Sigrid Klinkenberg, seit zehn Jahren Direktorin bei Accor, steht zur Betreuung der Gäste bereit. Die beiden Häuser verfügen insgesamt über fast 300 Zimmer und ein Restaurant.



Michael Mücke, Mitglied der Accor-Geschäftsführung ist sich sicher: „München ist einer der attraktivsten Hotelstandorte in Deutschland. Im Norden der City decken wir jetzt mit unseren beiden innovativen Marken den Bedarf an Hotels mit sehr gutem Preis-/Leistungsverhältnis, die auch eine internationale Klientel anziehen. Accor bietet hier nun Tür an Tür zwei Hotels an, die sich optimal ergänzen und sehr gut in dieses moderne Quartier mit Münchner Flair passen.“
stats