NRW

Agrar- und Ernährungsbranche erhält gemeinsames Dach

Am 31. März 2010 wird das Clustermanagement Ernährung.NRW mit Vertretern der Ernährungswirtschaft Nordrhein-Westfalens in Düsseldorf die Landesvereinigung „Ernährung.NRW e.V.“ aus der Taufe heben. Die neue Organisation soll ein gemeinsames Dach für die bereits erfolgreichen Initiativen der Agrar- und Ernährungsbranche in Nordrhein-Westfalen (NRW) bilden.

Dazu zählt auch die Vernetzungsstelle Cluster Ernährung.NRW, dessen Arbeit mit der Installation der Landesvereinigung zukunftsorientiert verstetigt wird. In diesem Sinne ist zum Beispiel vorgesehen, dass der neue Verein „Ernährung.NRW“ in den kommenden Jahren die Organisation und Verleihung des „Landesehrenpreises für Lebensmittel NRW“ übernimmt. Eine weitere Aufgabe des Vereins wird zudem darin bestehen, das vom nordrhein-westfälischen Landwirtschaftsminister Eckhard Uhlenberg unlängst angekündigte „Qualitätszeichen NRW“ mit umzusetzen.

Darüber hinaus soll die neue Landesvereinigung die Initiativen des Clustermanagements zur Förderung von Kooperationen und Innovationen im Bereich der nordrhein-westfälischen Ernährungswirtschaft fortsetzen. Damit komme dem Verein, so die Initiatoren, eine wichtige Aufgabe zur Sicherung des Ernährungsstandortes NRW, der Wettbewerbsfähigkeit seiner Agrar- und Ernährungswirtschaft und der hiesigen Arbeitsplätze zu.

www.food-nrw.de

stats