Care

Ahr erhält den "Service Innovations-Award 2008"

In der deutschen Gesundheitswirtschaft ist der Service nicht so schlecht, wie häufig behauptet. Das Oberhausener Unternehmen Ahr, das im Auftrag von Krankenhäusern und Kliniken einen besonderen Kundendienst für Patienten erbringt, erhielt aus den Händen des Wirtschaftsweisen Professor Bert Rürup in Düsseldorf den "Service Innovations-Award 2008". Die Ahr Service GmbH ist für ihren innovativen Stationsservice ausgezeichnet worden. Die Idee liegt in einer konsequenten Trennung von Pflege- und Servicetätigkeiten. Jeder übernimmt dabei die Aufgaben, für die er qualifiziert ist und vergütet wird. Die Mitarbeiter des Stationsservice entlasten das Pflegepersonal von pflegefremden Aufgaben, damit sie ihre Zeit und Aufmerksamkeit voll und ganz dem Patienten widmen können. Die Initiative Deutscher Servicetag und das Deutsche Institut für Service-Qualität honorieren mit der Auszeichnung Leistungen von Unternehmen, die die Kundenzufriedenheit nachweislich verbessert haben. www.ahr-service.com


stats