Sodexo

Aktion rund um Nachhaltigkeit in Betriebsrestaurants

Mit der Januar-Aktion „Zukunft i(s)st heute“ informiert das Cateringunternehmen Sodexo seine Gäste in über 100 Betriebsrestaurants über den „Better Tomorrow Plan“, dem Nachhaltigkeitsplan des Verpflegungsanbieters.
 
Zentraler Punkt der Sodexo-Unternehmensstrategie ist die Verpflichtung zum gesellschaftlichen Engagement. Die Aspekte Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Verantwortung sind fest in den Statuten von Sodexos Nachhaltigkeitsplan, dem „Better Tomorrow Plan“ verankert. Dieser Plan gilt weltweit und verpflichtet Sodexo als Unternehmen zu einem Maximum an Verantwortung gegenüber der Gesellschaft, der Umwelt und allen wichtigen Interessengruppen. Im Rahmen der gastronomischen Januar-Aktion „Zukunft i(s)st heute“ stellt Sodexo die Schwerpunkte und Prioritäten des „Better Tomorrow Plans“ in den Betriebsrestaurants vor.
Getreu den darin verankerten Handlungsverpflichtungen zur aktiven Förderung von Ernährung, Gesundheit und Wohlbefinden will Sodexo seine Gäste während der Aktion mit kulinarischen Kompositionen überraschen wie beispielsweise „Zucchinipuffer mit Joghurt-Minz-Dipp“ oder „Sesamnudeln mit Spinat, Karottenstreifen und Frischkäsesauce“. Mit diesen Gerichten will Sodexo den Gästen zeigen, wie schmackhaft Speisen auch mit weniger Salz und Fett zubereitet werden können. Zudem gibt der Caterer in einem Aktionsflyer Tipps zu gesunder und ausgewogener Ernährung.
 
Parallel dazu bietet Sodexo seinen Gästen im Rahmen der Aktion bio-zertifizierte und fair gehandelte Produkte an – etwa Tees, Schokoriegel und delikate Trinkschokoladen. Die Aktion und der „Better Tomorrow Plan“ stellen die aus Unternehmenssicht wichtigsten Prioritäten der Zukunft dar: Aktive Förderung von Ernährung, Gesundheit und Wohlbefinden, Unterstützung der Entwicklung von Gemeinwesen und Schutz der Umwelt. Für diese Prioritäten hat Sodexo insgesamt 14 Handlungsverpflichtungen mit Zwischenzielen für 2012, 2015 und 2020 entwickelt, die das nachhaltige Engagement in Bereichen wie Lebensmittelsicherheit, ausgewogene Ernährung, Energieeinsparungen und Recycling festschreiben.
 
http://www.sodexo.de/



stats