CMA & Eurest

Aktions-Highlight 'Deutsche Küche'

Unter dem Aktions-Titel "Deutsche Küche neu erleben" laden CMA und Eurest gemeinschaftlich die Tischgäste von etwa 600 Betriebsrestaurants vom 05. bis zum 16 November ein, die regionale Küche neu zu erleben. Gerade jüngere Menschen würden sich gerne mit Klassikern aus der heimischen Rezeptpalette verwöhnen, wobei es dann gerne eine modernisierte Variante sein darf, erklären die Veranstalter. Diese Erkenntnisse stammen aus einer Marktforschungsstudie, die im Auftrag der CMA Centrale-Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft mbH durchgeführt wurde: Im Segment der traditionellen Gastronomie setzte sich die klassische deutsche Küche mit 23,4 Prozent klar gegenüber der ausländischen Gastronomie mit 18,3 Prozent durch. Mit steigender Tendenz spiegelt sich dieser Trend ebenfalls in den Angeboten der Gemeinschaftsverpflegung wieder und wird dort verstärkt in Szene gesetzt.

Die Aktion wird mit abgestimmten Plakaten, Dekorationsfahnen und einer Gästebroschüre mit vier verlockenden Rezeptanregungen für zu Hause unterstützt. Erste Reaktionen: Die Aktion kommt an!
stats