Lufthansa

Alexander Herrmann kocht für Fluggäste

Der fränkische Starkoch Alexander Herrmann ist im Mai und Juni StarChef der Lufthansa und verwöhnt in dieser Eigenschaft die Premium-Fluggäste der Airline mit seinen Kreationen. Herrmann ist seit 1995 Juniorchef in Herrmann’s Romantik Posthotel in Frankenwald. 2009 erhielt Herrmann im Gault Millau 17 von 20 Punkten. Er ist einem großen Publikum bekannt durch seine Auftritte in den ZDF-Fernsehsendungen ’Lanz kocht’ und ’Die Küchenschlacht’. Seit bereits neun Jahren heben Lufthansa-Passagiere auch kulinarisch ab: Berühmtheiten der internationalen Kochwelt wie Dieter Müller, Harald Wohlfahrt, Frank Zlomke, Daniel Boulud oder Paul Bocuse haben bereits für höchstes F&B-Niveau über den Wolken gesorgt. Die bisher 60 StarChefs haben im Auftrag der Lufthansa sowohl Gerichte aus ihrer Region als auch weltweit beliebte Spezialitäten für die Erste und Business Class kreiert. Die Vorbereitung eines neuen Menüs zieht sich dabei oft mehr als ein halbes Jahr hin, denn die Rezepturen müssen zahlreiche Bedingungen erfüllen, damit sie von den Köchen der LSG Sky Chefs rund um den Globus flugtauglich umgesetzt werden können. Demnächst soll es außerdem in Zusammenarbeit mit TV-Köchin Sarah Wiener neue Kindermenüs geben. Mit rd. 300.000 Bestellungen pro Jahr gehören die Child Menus zu den gefragtesten Special Meals der Airline. www.lsgskychefs.de Redaktion food-service Lufthansa, LSG Sky Chefs, Airline-Catering, Alexaner Herrmann, Sarah Wiener



stats