Zoo Hannover

Ammerländer Küche im Gasthaus Meyer

Für seine Gastkoch-Aktion 2012 hat das Gasthaus Meyer (Erlebnis-Gastronomie im Zoo Hannover) die Köche des Ahrenshofs (Bad Zwischenahn) gewonnen. Vom 15. bis 26. Februar wollen sie die Zoogäste mit Ammerländer Spezialitäten verführen.

Heimische Tiere, frisches, regionales Obst und Gemüse und alte Rezepte aus der Region stehen in diesen Tagen im Gasthaus Meyer hoch im Kurs. Auf der Speisekarte der Aktionswochen finden sich Oestmanns Zwischenahner Buchweizen-Rauchaal-Torte mit Blattsalaten der Saison, Ammerländer Mockturtlesuppe, Kartoffel-Sellerie-Rösti mit Lachskaviar-Nocken und Ahrenshofer Bauernschnitzel vom Bunten Bentheimer Schwein – frisch und regional. Passend zur Philosophie im Gasthaus Meyer: „Wir bieten unseren Gästen nur frische Produkte an“, erklärt Juilf-Werner Weinhart, gastronomischer Leiter im Erlebnis-Zoo Hannover. „Unsere Lieferanten sind überwiegend handwerkliche Betriebe, die fest in der Region verankert sind.

Die Erlebnis-Gastronomie des Zoos Hannover ist mit acht Outlets ein bedeutender Player der Branche. Im Geschäftsjahr 2010 erwirtschafteten die acht Gastronomiebetriebe 9,1 Mio. € Umsatz.

www.zoo-hannover.de/zoo-erleben/erlebnis-gastronomie.html
www.gasthaus-meyer.de

stats