Fußball-WM

Arena One ist in drei Stadien hautnah dabei

Wenn heute um 16 Uhr in Südafrika das erste Spiel der 19. Fußball-Weltmeisterschaft angepfiffen wird, agiert das Team von Arena One-Team mittendrin. Denn der Münchener Caterer ist während des Turniers im Soccer City Stadium von Johannesburg, wo Eröffnungs- und Endspiel stattfinden, für die kulinarische Versorgung der VIP-Gäste zuständig, ebenso wie in zwei weiteren Stadien. Insgesamt übernehmen die WM-erfahrenen F&B-Profis das Catering bei 21 von 64 Spielen.

Alleine beim Eröffnungsspiel erwartet man 14.000 Gäste, insgesamt rechnet Arena-One-Geschäftsführer Frank Wassermann mit etwa 100.000 Personen, denen man landestypische Spezialitäten wie den traditionellen Lamm und Tomaten-Bredie oder ein kreolisches Hähnchen- und Garnelen-Curry serviert. Tatkräftige Hilfe bekommen die Münchener vom südafrikanischen Caterer By word of mouth.
Bei der Gestaltung des Menüs wurden so viele südafrikanische Einflüsse wie möglich berücksichtigt. Ziel: den internationalen Besuchern Lust auf die regionale Küche zu machen, ohne das kulturelle Erbe zu verfälschen.

Eine der größten Herausforderungen am Kap der Guten Hoffnung: die Beschaffung von Equipment und Zutaten – vieles war in Südafrika einfach nicht zu bekommen. Also schickte Arena One 15 Container mit 350.000 Teilen gen Kapstadt – alles in allem werden rund 1 Mio. Ausrüstungsgegenstände vom Kaffeelöffel bis zum Combidämpfer benötigt.

Von den 1.200 eingesetzten Mitarbeitern gehören rd. 50 zu Arena One, die übrigen wurden vor Ort rekrutiert. Ihre Schulung und effizienter Einsatz gehören ebenfalls zu den kniffeligen Aufgaben, die Wassermann und sein Team im Vorfeld bewältigen mussten. In jedem Stadion gibt es rund 250-300 Logen für je 30 Gäste, die nach Möglichkeit bei jedem Spiel vom gleichen Serviceteam betreut werden sollen.

Für Arena One steht bei dem hochkarätigen Engagement neben dem wirtschaftlichen Faktor natürlich auch der langfristige Image-Gewinn im Fokus. „2014 bei der WM in Brasilien wollen wir wieder dabei sein.“

www.arena-one.com


stats