Choice Hotels

Auf dem Vormarsch in Australien

Die US-amerikanische Hotel-Franchise-Gesellschaft Choice Hotels International (CHI) mit Sitz in Silver Spring verstärkt ihr Engagement in Australien. Dazu hat das Unternehmen mit seinem strategischen Partner, Flag International Limited (FIL), Melbourne, eine Vereinbarung getroffen. Choice Hotels wird seine Anteile an der australischen und neuseeländischen Hotelkette Flag Choice Hotels Limited (Flag) von gegenwärtig 15 Prozent auf 55 Prozent erhöhen. Darüber hinaus ist geplant, die Anteile von Choice an dem gemeinsamen Unternehmen innerhalb der nächsten drei Jahre auf 80 Prozent aufzustocken. Das Hotel-Franchising-Unternehmen Flag Choice Hotels ist im Sommer 1998 aus einer stragischen Allianz zwischen Choice Hotels und Flag International Limited hervorgegangen. Seitdem hält Flag die Master-Franchise-Rechte für die Choice Marken Comfort, Quality und Clarion in Australien. Das Ziel von Choice Hotels ist es, über die Kapitalerhöhung an Flag in Australien ein reines Hotel-Franchise-System mit globalen Marken aufzubauen, teilte Barry Robinson mit, Managing Director Asia Pacific von Choice Hotels. Das Portfolio von Flag Choice Hotels umfasst derzeit 430 Hotels, Motels, Appartements und Resorts, die unter den Markennamen Clarion, Quality, Comfort, Flag und Flag Heritage operieren.

stats