Stw. Göttingen

Auftakt zur „T-Mobile Campus Cooking Tour"

Am 26. Oktober fällt der Startschuss für eine neue Runde der T-Mobile Campus Cooking Tour. Als erste von zehn ausgewählten Hochschulstandorten bietet das Studentenwerk Göttingen feine Delikatessen zum Mensapreis - zubereitet vom Hamburger Starkoch Patrick Gebhart.

Der Chefkoch der Göttinger Zentralmensa Norbert Nörthemann freut sich auf die prominente Verstärkung. Gebhart war Chef de Cuisine in Tim Mälzers „Das weiße Haus" bevor er 2005 mit „Fillet of Soul" sein eigenes Restaurant eröffnete.
Während der Aktionstage vom 26. bis 30. Oktober können sich die Studenten u.a. freuen auf: Kichererbsenpolenta mit gerösteter Zucchini, Minze und Ziegenkäse, Pfeffergebratene Hühnerbrust mit Balsamico-Auberginen, Hummus und Minze sowie auf gebratenen Zander mit Linsen, Spinat, Joghurt und Granatäpfeln.

Nach dem Tourstart in Göttingen macht die Campus Cooking Tour noch Station in den Universitätsstädten Trier, Ulm, Mainz, Dresden, Erlangen, Freiburg, Bochum, Münster und Stralsund bis einschließlich zum 11. Dezember 2009.

www.studentenwerk-goettingen.de


stats