München

Aus buxs wird Cucina Divina

Eine Pionier-Unternehmerin in Sachen Vollwert- und vegetarische SB-Gastronomie (Verkauf über die Waage), Anna Lander, zieht sich aus der operativen Gastronomie zurück. Sie konzentriert sich ab sofort auf jene Bereiche, die bislang ihre wichtigste Nebensache waren, nämlich Rezept-Entwicklung (vegetarisch/vegan für den Außer-Haus-Markt). Und dann soll mit ihrem langjährigen Partner Siegried Köpfer eine nächste Kochbuch-Reihe entstehen. Ihr Restaurant, das 'buxs' in der Münchner Frauenstraße, verabschiedet sich diese Woche von seinen Stammgästen. Schon Ende Mai wird der neue Pächter mit Cucina Divina, einem italienischen Restaurant-Typ, basierend auf der Tradition der Region Romagna, neu eröffnen. Es soll der Pilotbetrieb für eine Kette werden. Über viele Jahre waren die Restaurants von Anna Lander (und Siegfried Köpfer) Benchmark-Betriebe in der Disziplin vollwertige/vegetarische SB-Gastronomie. Anfang der 80er Jahre legten die beiden mit der Freiburger Salatstube los, dann folgte das Iden in Stuttgart. 1991 schließlich eröffnete Anna Lander das buxs in München, zugeschnitten auf genüssliche Alltagsversorgung von großstädtischem Publikum. Egal ob Teilzeit- oder Vollzeit-Vegetarier. www.buxs.de www.cucinadivina.com

stats