DGE

Ausschreibung Leistungswettbewerb Schulverpflegung

„So kann es gehen – Umsetzung der Qualitätsstandards für die Schulverpflegung in die Praxis“ lautet der Titel einer Ausschreibung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE), die sich an Caterer im Schulbereich richtet. Hintergrund: Im Rahmen des Symposiums zur Veröffentlichung der DGE-Qualitätsstandards für die Schulverpflegung am 20. September 2007 plant die DGE auch eine praktische Umsetzung dieser Standards zu präsentieren. Regional und bundesweit agierende Caterer - kleine, mittelständische und große - sollten hierin eine Herausforderung sehen und sich bewerben. Vorgesehen ist, dass jedes Unternehmen auf der Basis eines vorgegebenen Warenkorbes, der auf den Qualitätsstandards beruht, Menüs für rund 70 Personen herstellt und an die Tagungsteilnehmer vor Ort ausgibt. Der genaue Veranstaltungsort und weitere Informationen werden noch rechtzeitig vor der Veranstaltung bekannt gegeben. Für die teilnehmenden Caterer ist Anfang September ein Briefing vorgesehen, in dem alle notwendigen Details zur Veranstaltung besprochen werden.

Alle teilnehmenden Anbieter verpflichten sich bis zum Veranstaltungstag Stillschweigen zu wahren, somit keine Werbung für die Aktion zu machen.

Teilnahmebedingungen: Erfahrungen mit der Zielgruppe und Kenntnisse einschlägiger Empfehlungen für die Schulverpflegung. Bewerbungsschluss ist der 28.08.2007. Entschieden wird nach dem Losverfahren. Die ausgewählten Caterer werden bis zum 30. August 2007 benachrichtigt.

Bewerbungen können via Mail oder per Post gerichtet werden an:
Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V.
Referat Gemeinschaftsverpflegung
Projekt "Schule + Essen = Note 1"
Godesberger Allee 18
53175 Bonn
liesen@dge.de

stats