Kochkunst

Ausschreibungsstart für Bocuse d’Or Selection Germany 2009

Nach zweijähriger Pause findet der Bocuse d’Or – Selection Germany in diesem Jahr wieder statt. Ausgetragen wird der deutsche Wettbewerb am 15. August 2009 in Köln. Die renommierte Weltmeisterschaft der Köche wird seit nunmehr 22 Jahren unter der Schirmherrschaft von Paul Bocuse ausgerichtet. Unter neuer Leitung, mit großem Anspruch und einer hochkarätigen Jury wird am 15. August in Köln der Bocuse d´Or Selection Germany 2009 unter der Schirmherrschaft von Harald Wohlfahrt und Patrik Jaros ausgetragen. Die Ausschreibung für die Teilnahme ist eröffnet - noch bis 30. Juni können sich Köche bzw. Köchinnen mit mindestens 7-jähriger Berufspraxis bewerben. Gefordert sind zwei Rezepte jeweils zu den Themen Fisch (Kabeljau) und Fleisch (Rinderfilet) inkl. je zwei Beilagen und einer Sauce. Auf Grundlage dieser Rezepte wird die Jury unter Vorsitz von Harald Wohlfahrt die 10 Teilnehmer für die diesjährige Bocuse d´Or Selection Germany auswählen. Im Rahmen des Wettbewerbs in Köln kochen und präsentieren sie ihre Rezepte vor einer internationalen Jury und großem Publikum. Die Besten qualifizieren sich für die Teilnahme am kontinentalen Wettbewerb in Genf, um sich mit einer Platzierung für das große Finale in Lyon im darauf folgenden Jahr zu qualifizieren. Der Bocuse d’Or ist ein Vorzeigeprojekt für die aktuellsten Trends in der internationalen Küche. Ziel des Wettbewerbes ist es, sowohl den Geschmack an sich als auch die Wertschätzung für guten Geschmack voranzutreiben, so die Initiatoren. www.bocuse-dor.de Redaktion food-service Wettbewerb, Weltmeisterschaft der Köche, Schirmherrschaft, Paul Bocuse, Harald Wohlfahrt, Patrick Jaros


stats