Marché Flughafen Hannover

Auszeichnung für Ausbilder

Am vergangenen Montag haben nicht nur die sechs Auszubildenden vom Marché International am Standort Hannover Airport erfolgreich ihre Ausbildung beendet, zusätzlich gab es für den Betrieb eine Auszeichnung: Bei einer feierlichen Zeremonie wurde Betriebsleiterin Gabriela Schmidt mit einer Urkunde des Dehoga Niedersachsen für besondere Leistungen bei der Ausbildung der Systemgastronomen geehrt.


In einer Abschlussfeier im Convention Center Hannover Messegelände wurden Nils Karlstedt (Koch), Janine Midding (Fachfrau für Systemgastronomie), Robin Scheunemann (Koch), Katharina Bongartz (Köchin), Alexander Eggers (Restaurantfachmann) und Chantal Vogel (Restaurantfachfrau) von ihrer Ausbildung freigesprochen. Außerdem gab es eine ganz besondere Ehrung für Betriebsleiterin Gabriela Schmidt: Eine Urkunde des Dehoga Niedersachsen für die hervorragende Leistung bei der Ausbildung der Systemgastronomen.

Die Auszeichnung wird nur alle drei Jahre übergeben. Bereits 2002 und 2008 durfte Marché die Anerkennung entgegen nehmen. „Wir freuen uns, dass wir mit unserem Ausbildungsprogramm erneut bei der Dehoga Niedersachsen überzeugen konnten“, so Schmidt.

Der Ausklang der Abschlussfeier fand standesgemäß mit einem exklusiven Abendessen im Mövenpick Restaurant am Kröpcke statt. In fröhlicher Runde wurde dort das Ende der dreijährigen Ausbildung und auch die erneute Auszeichnung gefeiert. Fünf Azubis werden als Mitarbeiter dem Betrieb von Marché am Flughafen Hannover erhalten bleiben.

www.marche-international.com

stats