Köln

B.Easy von Mark Korzilius eröffnet

Am Dienstag den 22.Mai 2013 wird am Hohenzollernring 25 leise eröffnet. Der Konzept-Newcomer B.Easy versteht sich als Fast Casual – digitale Speisekarte an jedem Platz, Service bringt F&B an die Tische. Inhaltlich steht frisches, leichtes & unkompliziertes Essen, meist vom offenen Grill, im Vordergrund – auch gerne vegetarisch, wie die große Auswahl an vegetarischen Burgern zeigt.

Natürlich gibt es zarte Steaks, saftige Hamburger, Fisch & Meeresfrüchte vom Grill. Frisch-gepresste Säfte und selbst hergestellte Limonaden.

Auf 500 qm Fläche wurden inklusive Anlaufkosten rund 1,2 Mio. € investiert, vorher beherbergte der denkmalgeschützte Standort über 25 Jahre eine Videothek.

‚Love Eat Trust‘, so das Motto der Macher: Gesundes und ehrliches Essen in großer Auswahl aus super frischen Produkten zu fairen Preisen. Das Fleisch stammt von vertrauenswürdigen Bauern und Metzgern aus Deutschland, der Fisch aus nachhaltigem Fang und zertifizierter Aqua-Kultur. Wichtig ist allen Beteiligten der verantwortungsvolle Umgang mit Natur, Lebensmitteln und Ressourcen. „Wir möchten die Menschen durch Ideen begeistern, an denen wir lange mit Herzblut gefeilt haben und arbeiten erwartungsvoll auf den Tag hin, an dem wir unsere Türen öffnen“, so Anja Schnitzler und Simon Gunnemann die für die Sache operativ verantwortlich zeichnen.

Die Konzeption stammt von Mark Korzilius. Zwei weitere Hauptgesellschafter mit viel Branchenerfahrung stehen hinter dem Unternehmen.

Damit sich die Gäste im ersten B.Easy – zentrale Lage zwischen der Ausgehmeile Friesenviertel und dem Belgischen Viertel – richtig wohlfühlen, wurde Sonja Evens, eine ehemalige Mitarbeiterin von Matteo Thun, Mailand, mit dem Restaurant-Design beauftragt. Ein Team aus 30 Mitarbeitern wird sich um die Gäste kümmern.

Viele Branchen-Insider werden in den nächsten Wochen einen Blick in die Piloteinheit tun, um zu schauen, was es da technisch und kulinarisch Neues gibt. Sie wollen die Umsetzung der innovativen Elemente begucken.

Erst kürzlich sorgte Mark Korzilius für reichlich Schlagzeilen, als bekannt wurde, was Milliarden-Einzelhändler Rewe zusammen mit ihm, ebenfalls mit Start in Köln, vorhat. Nämlich ein Gastro-Konzept namens ‘MADE by REWE‘.

www.b-easy.com


stats