Radio-Spots

Bäcker forcieren Frühstücksgeschäft


Hörfunkspots mit dem bekannten Popsong ’Bakerman’ des dänischen Duos Laid Back werben aktuell für das Frühstück beim Bäcker. Der Song ist musikalischer Rahmen verschiedener Spots mit kleinen Geschichten und Bekenntnissen rund um das Frühstück aus der Backstube. Die Aktion initiierte die BÄKO-Zentrale Süddeutschland im Rahmen der Marketingkampagne ’Besser Frühstücken. Besser vom Bäcker’ und anlässlich ihres 100-jährigen Jubiläums.

Seit dem 17. September tönt es zur besten Sendezeit zwischen 6 und 9 Uhr auf den Sendern SWR 1, 3 und 4, Bayern 3, Antenne Bayern, HR 3, Radio Kombi Hessen, Radio Salü und Ö3 aus den Radios: ’Besser frühstücken. Besser vom Bäcker.’

Zu den Protagonisten der Spots gehören Menschen aus dem täglichen Leben: Mike, der sympathische Handwerker, Rudi, der rastlose Trucker, Dennis, der verschlafene Philosophiestudent, die verschmitzte Schülerin Celina, die gestresste Mutter von zwei Kindern Sarah sowie der Single Stefan und auch das Paar vor der großen Shoppingtour.

Damit will man zeigen, dass Frühstück vom Bäcker für jedermann attraktiv ist. Durch die vielen potenziellen Kundengruppen bietet es jede Menge Umsatzchancen für die Backbetriebe.

Nach dem Frühstück kann sich jeder Kunde an der Suche nach dem aktivsten Bäcker im Rahmen des BÄKO Frühstückpreis 2012 auf der zugehörigen Internetseite beteiligen.

Mit dem Preis sollen Engagement und die schönsten Ideen bei der Umsetzung des Kampagnenmottos belohnt werden. Teilnehmen können alle Bäckereien und Konditoreien aus Deutschland und Österreich – egal ob als Einzelbetrieb oder Filialunternehmen. Es zählt nur die individuelle Umsetzung vor Ort im Ladengeschäft. Auf den Gewinner wartet der mit 2.500 € dotierte Hauptpreis. Jeder Kunde kann auf der Internetseite für seinen Favoriten stimmen.

„Der Frühstücksmarkt ist stark umkämpft. Damit Bäcker und Konditoren hier auch zukünftig die Nase vorn haben, sind gute Ideen und persönlicher Einsatz gefordert. Das wollen wir gemeinsam mit vielen Lieferpartnern fördern, unterstützen und mit dem Preis belohnen. Das Frühstücksangebot ist für die Backbetriebe ein Erfolgsfaktor und gleichzeitig auch ein deutliches Alleinstellungsmerkmal gegenüber den Wettbewerbern“, erläutert Holger Knieling, geschäftsführender Vorstand der BÄKO-Zentrale Süddeutschland eG.

Facebook ist für viele Menschen ein wichtiger Teil ihres Lebens geworden. Es ist nahezu selbstverständlich, dass auch hier eine eigene Seite mit dem Titel ’Frühstücksfreunde’ präsent sein muss. Jeden Tag gibt es neue Geschichten rund um die erste und wichtigste Mahlzeit des Tages.

www.fruehstueck-vom-baecker.de


stats