Weekly Research Bite

Bäcker verkaufen immer mehr Kaffeegetränke

Bäckereien werden zunehmend zum Coffee Player im deutschen Markt. Im letzten Jahr legte Kaffee um mehr als 4% verkaufte Servings zu, dem gegenüber steht ein Besuchswachstum von einem Prozent in diesem Segment.

Jeder vierte Gast in den letzten 12 Monaten bestellte ein Kaffeegetränk, dabei wird immer noch häufiger klassischer Kaffee bestellt. Interessant ist ebenfalls, dass der Coffee-To-Go-Anteil in Bäckereien bei rund 49% während über alle Bäcker-Foodservice-Besuche gesehen fast 80% Mitnahmegeschäft sind.
Die Daten stammen aus dem CREST (Consumer Reports On Eating Share Trends) Verbraucherpanel der npdgroup deutschland GmbH in Nürnberg.

Weitere Informationen PDF-Download

Kontakt: jochen_pinsker@npdgroup.com
www.npdgroup.com



stats