DB-Gastronomie

Bahn-Caterer eröffnen Diners

Auf der Referenzliste der Frankfurter DB Gastronomie GmbH, die im Bahn-Konzern mehr als 200 Mitarbeiter-Restaurants betreibt, steht seit neustem ein Restaurant namens DINERS, das in der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland in Bonn eröffnet wurde. Tagsüber reicht das Angebot vom kleinen Snack über Kaffee und Kuchen bis zum Business-Lunch. Neben dem regulären Restaurantbetrieb ist daran gedacht, ein abwechslungsreiches Lifestyle-Programm anzubieten. Mit seinen 120 Sitzplätzen, der einladenden Bar, einer kleinen Bühne und der großzügigen Terrasse eignet sich die Location auch für private Feiern.


stats