Starbucks D

Bald Autoschalter-Test

Mit Glück will Starbucks Deutschland bereits Ende 2011 ein erstes Drive Thru-Outlet testen. Spätestens aber Anfang 2012. So Stefan Maue, Portfolio Manager Starbucks Deutschland GmbH, Essen, beim Gastroimmobilien-Gipfel 2011 in Wiesbaden. Insgesamt sollen 2-3 Standorte dieser Modellart getestet werden, bevor dann eine langfristige Entscheidung fällt.

In USA ist die Drive Thru-Version von Starbucks äußerst erfolgreich. Analoges gilt für erste Betriebe in Großbritannien und Middle East.
Die Marke will in Deutschland 2011/12 ihre Marktführer-Stellung ausbauen. Aktuell zählt sie knapp 150 Standorte mit großstädtischen Schwerpunkten. Es gilt: Strategisches Wachstum sowohl in bestehenden City-Märkten als auch gezielte Erschließung neuer Potenziale. Zu letzterem gehören Drive Thru-Locations, Brand Building Flagship Stores, Kioske u.a. „Wenn die Autoschalter-Version funktioniert, ändert sich unsere Expansionsstrategie dramatisch. Vor allem das Tempo wird dann zunehmen.“

Im Finanzjahr 2011 (Ende 30.09.) sind hierzulande 12 bis 14 Openings geplant – das Geschäft in den letzten Monaten lief sehr gut.

www.starbucks.de



stats