Sales und Marketing

Baustein 5 der Hospitality Management School

15. - 16. Oktober, Wihoga Dortmund – die Hospitality Management School HMS setzt ihre Seminarreihe fort und präsentiert im Oktober und November zwei Themen, die beide unmittelbar zum Erfolg eines Unternehmens beitragen: „Marketing und Sales“ sowie „Standard- und Qualitätsmanagement“. Marketing und Sales bringen Gäste ins Unternehmen. Durch gleich bleibende, gesicherte Qualität sorgt man dafür, dass Gäste wiederkommen.

Josef Schulte, Managementtrainer und Hotelmanager mit Berufsstationen im In- und Ausland, behandelt das Fortbildungsthema „Marketing und Sales“ am 15. - 16. Oktober an der Wihoga Dortmund. Spiridon Soukas (Gründer und Geschäftsführer von Mongo’S, zusammen mit Christian Blech) führt die Teilnehmer in die Grundlagen, Techniken und Instrumente des modernen Qualitätsmanagements ein. Der Baustein „Standard- und Qualitätsmanagement“ findet am 19. - 20. November statt.

Inhalte von Josef Schulte:

  • Warum Sales und Marketing nicht voneinander trennbar sind * Die Bedeutung von gezieltem Marketing in Hotellerie / Gastronomie
  • Der Jahres-Marketingplan und das Marketing-Budget
  • Der Einsatz von Sales–Aktivitäten in der Praxis
  • Stammgäste noch enger an den Betrieb binden
  • Telefon-Akquise vorbereiten und durchführen
  • Neue Gäste bzw. neue Zielgruppen gewinnen
  • Das Verkaufsgespräch
Seit Mai 2007 bietet die HMS monatlich Fortbildungsveranstaltungen zu praxisrelevanten Themen aus der Gastronomie und Hotellerie an. Referenten sind ausschließlich Branchenpersönlichkeiten. Die HMS ist ein Projekt von Food & Beverage Management Association (FBMA) und Leaders Club Deutschland in Zusammenarbeit mit der Wihoga Dortmund und wird unterstützt von Hövels, Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG, Salomon FoodWorld, Tengelmann, Vega, APS sowie Tchibo Coffee Service. Das HMS Praxistraining richtet sich an Nachwuchs-Führungskräfte, aber auch erfahrene Führungskräfte erhalten wertvolle Tipps. Jeder Baustein kostet für FBMA- und Leaders Club-Mitglieder 148 €, für Nicht-Mitglieder 198 € zzgl. MwSt. Enthalten sind der Unterricht an der Wihoga, der Trendtreff am ersten Abend, Seminarunterlagen, Teilnahmebestätigung usw. Hotelpartner in Dortmund bieten Sonderkonditionen.

Die weiteren Termine 2007/8

  • 19.-20.11.2007 Standard- und Qualitätsmanagement Spiridon Soukas
  • 21.-22.01.2008 Catering & Eventmanagement Frank Buchheister
  • 10.-11.03.2008 Organisation und System Spiridon Soukas
  • 26.-27.05.2008 Ausrichtung und Trends im F&B Tim Plasse
  • 14.-15.07.2008 Selbstmanagement & Fitness K.- G. Wiesler
www.fbma.de
www.leadersclub.de
www.wihoga.de

stats